Vereinsmeisterschaft 2017

Vereinsmeisterschaft 2017

1. Dirk Hörnemann
2. Conny Bergmann
3. Oliver Biersching

Was gibt’s Neues?

Frank Bruns 21. Dezember 2017 in Doppelkopf Aktuell

!! Ersatzlokal bis 16. Januar 2018!!

Keine Anmerkungen

Für die ersten drei Spieltage im neuen Jahr haben wir ein Ersatzlokal gefunden.

Wir spielen in der Gaststätte „Am Schwan“, Am Schwan 1, 46485 Wesel.

1. Runde: Ab 18:00 Uhr
2. Runde: Ab 20:00 Uhr

Es gibt keine dritte Runde und auch kein Essen.

Ab dem 23. Januar geht es, wie gewohnt, bei Tina weiter.

Allen schöne Weihnachten und ein gesundes Jahr 2018.

Weiterlesen

Frank Bruns 20. Dezember 2017 in Chronik 2017, Doppelkopf-Blog

Vereinsmeisterschaft 2017

Keine Anmerkungen

Vor dem letzten Spieltag hatten noch vier Spieler realistische Chancen auf den Meistertitel.
Es führte Dirk Hörnemann mit einem Schnitt von 6,72 vor Oliver Biersching (6,15), Conny Bergmann (6,11) und Axel Eimers (5,77)
In der ersten Runde spielte Akka ein -23. Damit war er aus dem Rennen. Olli (+5) und Conny (-3) wollten nicht so recht nach vorne stürmen. Dirk war noch nicht da. In Runde zwei lief alles für Conny. Dirk (-21) und Olli (-14) schwächelten und Conny haute eine +39 raus. Er hatte damit die Führung übernommen. Ca. 12 Spielpunkte trennten ihn von Dirk. Olli war etwas weiter zurück.
Lt. unserer Turnierspielordnung wird die letzte Runde des Jahres nach Rangliste gesetzt. Also trafen sich Conny, Dirk, Olli und Akka an einem Tisch um den Meistertitel unter sich auszumachen. Dirk erwischte einen guten Start und hatte die 12 Punkte schnell aufgeholt und noch ein paar draufgepackt. Dieses Polster bröckelte jedoch nach und nach ab und ein Solo war auch noch nicht gespielt. Die Entscheidung nahte, nur noch zwei Spiele. Dirk bekommt einen Damensolo, den er ohne Re mit +6 gewann. Das sollte doch reichen. Noch das letzte Spiel in Grenzen halten…..aber das klappte natürlich nicht.
Conny holte (gegen Dirk) +7. Hätten auch +9 sein können, vielleicht sogar müssen? Da Olli den Laptop mitgebracht hatte wurde schnell eingegeben und die Abschlussrangliste 2017 stand.
Hauchdünn rettete Dirk (6,42) seine erste Vereinsmeisterschaft ins Ziel. Conny landete auf zwei (6,33) vor Olli (6,09).
Die zwei fehlenden Punkte aus dem letzten Spiel hätten übrigens auch nicht gereicht.
Solo-König wurde Ralf Schulten (3,90), vor Axel Eimers (2,52) und Oliver Biersching (2,51).

Weiterlesen

Frank Bruns 17. November 2017 in Chronik 2017, Doppelkopf Aktuell, Doppelkopf-Blog

17. Hermann-Baaken-Pokal – 17.11.2017

Eine Anmerkung

Die siebzehnte Auflage unseres Vereinsturniers gewann Dorothee Benninghoff (+70) vor Rolf Meyer (+68) und Michael Schwarz (+48).
Den von Andreas Birtigh gestifteten Sonderpreis gewann Dieter Biersching (-40). Er war der Punktzahl, die Turniernamensgeber Hermann Baaken sen. an seinem letzten Spielabend bei uns erziehlt hatte (-42), am nächsten.

Weiterlesen

Dirk Hörnemann 14. November 2017 in Chronik 2017, Schwarz-Soli

Schwarz-Solo Nr. 21 – Buben-Solo

Eine Anmerkung

Nur knapp 4 Monate hat es gedauert bis es Kiwi zu bunt wurde.

Mit folgenden Karten sagte er diesen Buben-Solo an Positon 1 schwarz an – herzlichen Glückwunsch !!

Nun die Kardinalfrage – wie ist die optimale Spielweise ? – ist nicht ganz so einfach wie es aussieht. Im ersten Stich fallen übrigens alle Buben raus.

Weiterlesen